Herzlich willkommen in der Gemeinde Schafstedt

Schafstedt liegt im östlichen Teil des Amtsgebietes, eingebettet in Landschaften mit Wäldern, Weiden und Mooren. Der Nord-Ostsee-Kanal bildet auf ca. 5 Kilometern die östliche Gemeindegrenze. Das Wahrzeichen der Gemeinde ist eine über 350 Jahre alte Eiche, die schon seit 1939 unter Naturschutz steht.

Die verkehrsgünstige Lage, bedingt durch eine eigene Auf- und Abfahrt zur A23, hat sicherlich mit dazu beigetragen, dass Schafstedt wirtschaftlich einen Aufschwung erlebt hat.

Weitere Informationen unter: www.schafstedt.de

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.